Kreislehrgarten & Kreisfachberatung

Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege
Landratsamt Günzburg

An der Kapuzinermauer 1,  89312 Günzburg


Tina Sailer
Tel.: 08221 / 95 752
E-​Mail: T.Sailer@landkreis-​guenzburg.de

.

Katharina Mairle
Tel.: 08221 / 95 753
E-​Mail: K.Mairle@landkreis-​guenzburg.de

Tina Sailer:

  • Der Garten im Winter
  • Historische Gärten: Villa Lante und der Park von Schloss Schwetzingen
  • Stauden für schattige Gartenbereiche
  • Staudenpflege
  • Lebensraum Obstbaum
  • Mit nackten Wurzeln in den Boden – Vom „richtigen“ Schnitt
  • Rosen – Verwendung, Sortenwahl und Pflege

 

Franziska Engelhart:

  • Blumenparadies aus Zwiebel- und Knollenpflanzen
  • Hecken – Pflanzenauswahl, Pflege und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Alte und neue Apfelsorten für den Hausgarten

 

Katharina Mairle: 

  • Wasser im Garten






Haben Sie Interesse, Ihren Garten als Naturgarten zertifizieren zu lassen?

Hier sind die Kreisfachberaterinnen direkte Ansprechpersonen.

Grundsätzliche Informationen zu diesem Thema können Sie auch hier finden.

.

Kreislehrgarten Krumbach


Adresse

Mindelheimer Str. 71, 86381 Krumbach

(Beschilderung "Kreiskrankenhaus" folgen)


Betreiber

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Günzburg e.V.


Kontakt und fachliche Betreuung

Landratsamt Günzburg

Kreisfachberatung (siehe oben)


Eröffnung:

Der Kreislehrgarten Krumbach ist eine der ersten Anlagen in Bayern

Er konnte 1986 eröffnet werden


Konzept:

  • Naturnahe Gestaltung und Bewirtschaftung
  • Schaffung von Lebensräumen
  • Anleitung zur Anlage und Pflege der Gartens in Theorie und Praxis


Größe   8.200 qm


Erstellung

In Eigenleistung durch die Gartenbauvereine (in 6.500 Arbeitsstunden)


Pflege

Seit über 30 Jahren überwiegend durch freiwillige Hilfe der Gartenbauvereine, unter fachlicher Betreuung der Kreisfachberatung für Gartenkultur



Aktionsprogramm

Tag der offenen Tür "Gartentag"

am 3. Sonntag im Juli mit vielfältigem Informationsangebot


Kursprogramm

10 - 12 Fachkurse übers Jahr


Kinderaktionen

  • Naturerfahrung
  • Basteln mit Naturmaterial
  • Kindgerechte Führungen


Führungen

für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung



Der Kreislehrgarten Krumbach



(1) Haus- und Hofbäume um das Schulungsgebäude

binden es in den Garten ein und prägen das Ortsbild entscheidend.

Hier können sich Hobbygärtner übers Jahr in mehreren Kursen informieren.







(2) Stauden

Auf schön gestalteten Wegen können die verschiedenen Bereiche der Stauden erlebt werden. Sonnige Standorte, Halbschatten und Schatten wechseln ab.






(3) Rosen

Im Vordergrund stehen schöne, aber auch relativ robuste Sorten,

die auch ohne besondere Pflanzenschutzmaßnahmen

im Hausgarten verwendet werden können.





(4) Naturnahe Gestaltung

Ausgedehnte naturnahe Bereiche gliedern den Garten und sind Lebensraum für Pflanzen, Tiere, ... und Menschen.

Vogelschutz und Vögelnährgehölze, naturnaher Teich und blühende Wiese





(5) Dachbegrünung

hält Regenwasser zurück, verbessert das Kleinklima

und schafft Ausgleich für versiegelte Flächen.






(6) Bauerngarten

Klostergärten waren die Grundlage und das Barock hat ihn geformt.

Geprägt wird er aber von der Pflanzenvielfalt:

Heilpflanzen, Gewürze, Gemüse, Blumen und Stauden.





(7) Teich

Das Schaufenster in den Teich gibt für Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene ganz neue Einblicke frei - faszinierende heimische Unterwasserwelt.






(8) Lehrbienenstand

Die Imker ermöglichen Einblicke in die Wunderwelt der Bienen.

Die Vielfalt im Garten bietet dafür beste Voraussetzungen.






(9) Obstwiese

Halb- und Hochstämme mit altbewährten Sorten prägen der Garten. zusammen mit der Blumenwiese ist dies ökologisch wertvoll.






(10) Buschobst

Robuste neue und bewährte Sorten als schwachwachsende Bäume

bereichern das Angebot an frischem Obst.





(11) Trockenmauern

Höhenunterschiede lassen sich mit trocken aufgeschichteten Natursteinen abfangen.Mit den entsprechenden Pflanzen

sind sie sehr ansprechend und für Kleintiere wertvoll.




Der Kreislehrgarten ist immer geöffnet.


Diese Informationen über den Kreislehrgarten gibt es auch als Flyer zum Herunterladen


Hier gibt es Infos zu Veranstaltungen 2022 für Kinder im Kreislehrgarten


Einteilung der Vereine für die Pflegeeinsätze im Kreislehrgarten 


Termine Kreislehrgarten (folgt)